Zündapp Veteranen Club

Der Zündapp Veteranen Club wurde 1987 von einigen fanatischen Zündapp-Fahrern gegründet. Am Anfang war es eher eine Art Freundesclub mit Mopeds in der Nähe von Eindhoven / Valkenswaard, aber als der Club bekannter wurde, änderte sich dies schnell. Der Club ist mittlerweile auf über 650 Mitglieder angewachsen. 1993 wurde beschlossen, den Zündapp Veteranen Club (Z.V.C.) bei der Handelskammer zu registrieren. Die Nummer der Handelskammer lautet: 402-40124.

Ziel des Vereins ist es, alle von den deutschen Zündapp-Fabriken hergestellten und hergestellten Gegenstände und Fahrzeuge bis einschließlich 1984 zu erhalten. Um dieses Ziel zu erreichen, werden das ganze Jahr über verschiedene Führungen, Meetings und Austauschmessen organisiert, in denen Enthusiasten miteinander in Kontakt treten können, um Erfahrungen, Tipps, Informationen, Adressen oder Teile auszutauschen. Jeder, der einen echten deutschen Zündapp hat, ist willkommen. Einige Beispiele sind:

Mopeds Motorräder von 50 bis 800 ccm. Außenbordmotoren Zwergenwagen "Janus" Nähmaschinen Rasenmäher Aggregate Alle genannten Gegenstände und / oder Fahrzeuge sind im Club vertreten, es handelt sich jedoch hauptsächlich um einen Club von Motorrädern und Mopeds.


Landelijke club
https://www.zundappveteranenclub.nl/